SV Schnait e.V.

Herzlich willkommen

News

11.03.2019

WEISSWURSTFRÜHSTÜCK

am kommenden Sonntag laden die Brüder Uetz wieder zum traditionellen Weisswurstfrühstück ins Schützenhaus. Wer es kennt kommt wieder, wer es net kennt, oifach vorbei komma.

Autor: Sven Zimmermann

11.03.2019

Günther Höfer 70

Unser langjähriges Mitglied Günther Höfer vollendete letzten Samstag sein 70. Lebensjahr und wir alle wünschen ihm viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Lange Zeit war er aktiver Schütze, aber noch länger einer derjenigen, der sich für keine Arbeit am und um das Schützenhaus zu schade war. Ohne Mitglieder wie den Günther ist ein Verein nicht denkbar, darum herzlichen Glückwunsch Günther.

Autor: Sven Zimmermann

11.03.2019

Sehr erfolgreiche Kreismeisterschaften in Stetten

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften in Stetten im Remstal waren die Luftgewehr und KK- Schützen sehr gut dabei!

Vizekreismeister im Luftgewehr wurde Steffen Sliacky bei den Herren I mit hervorragenden 379 Ringen.

Kreismeisterin bei den Luftgewehr /Auflage- Schützen Senioren II weiblich wurde Brigitte Uetz mit sehr guten 308,7 Ringen.

Kreismeister bei den Luftgewehr /Auflage- Schützen Senioren I männlich wurde Uwe Uetz mit 305,2 Ringen knapp vor seinem Bruder Markus (Vizekreismeister) mit 303,5 Ringen.

Vizekreismeister bei den Luftgewehr /Auflage- Schützen Senioren II wurde Sven Zimmermann mit 301,5 Ringen.

Vizekreismeister wurde die Luftgewehr/Auflage-Mannschaft mit 917,4 Ringen mit den Schützen Uwe Uetz und Markus Uetz sowie Sven Zimmermann.

Vizekreismeisterin im Luftgewehr Damen II wurde auch Kathrin Zimmermann mit 330 Ringen.

Kreismeisterin im Luftgewehr Damen III wurde Iris Graze mit 369 Ringen.

Kreismeisterin im Kleinkalibergewehrwettbewerb 50m liegend der Damen III wurde Iris Graze mit 559 Ringen.

Kreismeisterin im KK 3x20 Damen III wurde Iris Graze mit 255 Ringe.

Kreismeister beim KK- Gewehr Auflage 50m Senioren I wurde Markus Uetz mit deutlichem Vorsprung mit sehr guten 293,4 Ringen.

Kreismeister im KK liegend 50m Herren III wurde Bernd Clemenz mit 505 Ringe.

Vizekreismeister KK 3X20 Herren III wurde Bernd Clemenz mit 239 Ringe.

Man kann wohl sagen, daß alle Teilnehmer des Schützenvereins Schnait auf den Punkt ihre volle Leistung gebracht haben. Wir gratulieren herzlich und sind sehr stolz auf unsere Schützen.

Autor: Iris Graze/Sven Zimmermann

11.03.2019

BRUNO BAUER WURDE 60 JAHRE ALT

???????Unser Boss und 1. Vorstand Bruno Bauer feierte letzte Woche seinen 60. Geburtstag und wie es sich gehört hat er sich natürlich nicht lumpen lassen und vorigen Freitag im Schützenhaus die zahlreich erschienen Vereinskameraden nicht nur frei gehalten, sondern auch noch bekocht. Gemischter Braten mit Spätzle und Knödel, dazu einen Krautsalat. Des Sößle war natürlich dementsprechend exzellent. Im Namen aller bedanke ich mich hier sehr herzlich für den kulinarischen Genuss.

Nach dem Schmaus beglückte Kathrin Zimmermann die Anwesenden mit einer Runde Schnaps, da sie die Luftgewehrrunde mit einer durchschnittlichen Ringzahl von 333 abgeschlossen hatte.

Autor: Sven Zimmermann

11.03.2019

In der Kreisliga B gewann unsere dritte Mannschaft im Letzten Wettkampf zuhause gegen die SG Haubersbronn 2 deutlich mit 1339:1091 Ringen. Bernd Clemens glänzte wie immer mit 351 Ringen, Kathrin Zimmermann 336, Rolf Gräter 335, Hans-Peter Gergel 317 und Erich Ivenz 311 Ringe. Das kann sich sehen lassen und macht Mut für die neue Saison, die dann wohl in der Kreisliga A laufen wird. Vor dem Wettkampf standen 62 Ringe Vorsprung auf den Zweitplatzierten SV Plüderhausen 1 zu Buche.

Autor: Sven Zimmermann

11.03.2019

Unsere Luftgewehr/Aufgelegt- Mannschaft hat zum Abschluß in der Kreisliga B mit dem Vereinsrekord von 924,1 Ringen die Runde abgeschlossen und die Schützengilde Ödernhardt mit 898,8 Ringen sehr deutlich geschlagen. Dabei tat sich besonders die Familie Uetz hervor. Brigitte erzielte eine persönliche Bestleistung mit 309,5 Ringen, Uwe und Markus schlossen brüderlich beide mit 307,3 Ringen ab. Ziva Christott schoß mit der Luftpistole sehr gute 295,5 Ringe und Sven Zimmermann rundete mit 293,0 Ringen ab. Nun bleibt abzuwarten, ob es noch zur Tabellenführung vor der SK Fellbach-Schmiden 2 gereicht hat. Es ist unserer Auflage- Mannschaft sehr wichtig zu erwähnen, daß diese Runde nicht nur wegen der sehr guten sportlichen Leistung großen Spaß gemacht hat, sondern auch weil es mit unseren gegnerischen Mannschaften zu sehr schönen Begegnungen durch die Rundenwettkämpfe kam. Vielen Dank dafür!

Autor: Sven Zimmermann

15.01.2019

Unsere Erste hat’s geschafft!

Am letzten Sonntag war das Schnaiter Schützenhaus rappelvoll, gleich vier Mannschaften traten zu den abschließenden Wettkämpfen in der Bezirksliga B an. Am Vormittag ging es erstmal gegen den SV Weil im Schönbuch, wo man leider knapp mit 2:3 verlor. Hier traten folgende Schützen an: Isabell Kohnle 374 Ringe, Iris Graze 372 Ringe, Steffen Sliacky 356 Ringe, Lennart Clemenz 368 Ringe und Bruno Bauer 349 Ringe. Zum letzten Wettkampf am Nachmittag ging es gegen die SGi Aichelberg 2 und diesmal klappte es. Hier traten an: Iris Graze 377 Ringe, Steffen Sliacky 370 Ringe, Lennart Clemenz 374 Ringe, Bernd Clemenz 347 Ringe und Bruno Bauer 354 Ringe. Damit war es geschafft und unsere Erste wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga B antreten, was für einen Aufsteiger nicht selbstverständlich ist!

Kommenden Samstag ist wieder ein Arbeitsdienst angesagt, Hans-Peter erwartet fleißige Helfer um 9.00 Uhr.

Wer noch Wünsche bezüglich der Vereinskleidung hat, bitte bis Freitag im Schützenhaus in die Liste von Kathrin eintragen.

Autor: Sven Zimmermann

17.10.2018

Am 20.10.2018 ist ein Arbeitseinsatz geplant und hoffen auf zahlreiches Erscheinen. Wir treffen uns um 9.00 Uhr am Schützenhaus, Hans-Peter wird den Einsatz leiten.

Autor: Sven Zimmermann

17.10.2018

Der Aufsteiger überzeugt!

Beim ersten Wettkampf in Schwann bei Straubenhardt zeigte die Erste Mannschaft gleich, dass sie nicht gewillt ist, als Kanonenfutter zu dienen. Zwar wurde die erste Herausforderung gegen Schwann 1 knapp mit 2:3 verloren. Iris Graze erziehlte 372 Ringe, ihr Gegner aber 383, Steffen Sliacky gewann mit 370:362 Ringen, Markus Uetz unterlag mit 339:351 Ringen, Bruno Bauer unterlag denkbar knappmit 349:351 Ringen und Isabell Kohnle gewann mit 381:362 Ringen.
Im zweiten Wettkampf gegen Althengstett 1 drehten die Schnaiter das Geschehen und gewannen mit 3:2.
Iris Graze unterlag mit 364:374 Ringen, Steffen Sliacky gewann mit 369:365 Ringen, Markus Uetz unterlag mit 344:374 Ringen, Bruno Bauer gewann mit 360:355 Ringen und Isabell Kohnle gewann mit sensationellen 387:296 Ringen.
Für einen Aufsteiger ein sehr gutes Ergebnis, zu dem wir sehr herzlich Gratulieren.

Autor: Sven Zimmermann

17.10.2018

Die Dritte gewinnt auch den zweiten Wettkampf

Die dritte Mannschaft des Schützenvereins zeigte erneut eine sehr gute Leistung und gewann auch gegen SSV Bittenfeld 2 mit 1346 : 1295 Ringen. Bernd Clemens erreichte 350 Ringe, Kathrin Zimmermann 334 Ringe, Erich Ivenz darf am nächsten Freitag zu seinen 333 Ringen die Anwesenden einladen, Gerhard Strauß erzielte 329 Ringe, Rolf Gräter 322 und Hans-Peter Gergel 317 Ringe. Dagegen unterlag die Aufgelegt-Mannschaft auswärts bei SK Fellbach-Schmiden mit 923,8:912,6 Ringen. Uwe Uetz erreichte 308,8 Ringe, Markus Uetz 308,4, Brigitte Uetz 295,3 und Sven Zimmermann 285,4.

Am Samstag, den 20.Okt. wurde ein Arbeitsdienst angesetzt, um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Auf unser alljährliches Schlachtfest wollen wir auch hinweisen, das diesmal am Feiertag 1.Nov. und am darauf folgenden Sonntag den 4.Nov. statt findet.

Autor: Sven Zimmermann