SV Schnait e.V.

Herzlich willkommen

News

16.01.2022

Wichtige Termine im Schützenhaus!

Freitag 28.1.2022: kein Trainingsbetrieb, da an diesem Tag die Kreissportleitersitzung bei uns statt findet! Samstag 12.2.2022: Das Kreiskönigsschießen wird nach langer Zeit wieder mal in unseren heiligen Hallen ausgetragen.
Freitag 18.2.2022: kein Trainingsbetrieb. An diesem Abend treffen sich die Delegierten des Schützenkreis Waiblingen in unserem Schützenhaus.

Königsschießen des SV Schnait

Am Sonntag, den 6.3.2022 werden wir den Schützenkönig und die Ehrenscheibe ausschießen. Näheres wird noch von unserem Schießsportleiter Markus Uetz bekannt gegeben. An diesem Tag wird es auch wieder ein Weisswurstessen geben!

Autor: Kathrin Zimmermann

16.01.2022

SV Schnait 1 - SV Schönaich 1 4:1

In der Bezirksliga B gelang unseren Luftgewehrschützen ein deutlicher Sieg. Auch diesmal wurde wie seit Monaten im Fernmodus geschossen. Hier die erzielten Ringzahlen: Lennart Clemenz 374, Steffen Sliacky 372, Iris Graze 370, Bruno Bauer 352 und Kathrin Zimmermann 326! Die SGi Stetten 2 hat ihre Mannschaft zurückgezogen, so wurde dieser Wettkampf 0:5 für den Schützenverein Schnait gewertet.

SV Affalterbach 1 - SV Schnait 2 0 : 917,1

Kreisliga C, Auflage! Hier konnte unsere Mannschaft unbeschwert antreten, denn Affalterbach hatte seine Mannschaft schon zu Beginn der Saison zurückgezogen. Kornelia Wasilewski 309,5, Kathrin Zimmermann 306,6, Reiner Reichmann 301,0 und Thomas Hannß 297,0 Ringe.

Autor: Kathrin Zimmermann

16.01.2022

Wer hat Interesse?

Der Schützenverein Schnait plant für seine Schützen und passiven Mitglieder einen Ersthelferkurs durchzuführen. Dafür wäre es gut zu wissen, wer alles daran teilnehmen möchte. Über den Sinn eines Ersthelferkurses sind wir uns sicher einig und auch darüber, daß eine gelegentliche Auffrischung des vielleicht schon erworbenen Wissens dazu beitragen kann, im Ernstfall gut helfen zu können. Wer daran teilnehmen möchte kann sich bei unserem Schießsportleiter Markus Uetz melden.

Autor: Kathrin Zimmermann

20.12.2021

Unsere besten Wünsche

Zu guter letzt wünschen wir all unseren Mitgliedern und Freunden Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr! Wieder haben wir ein seltsames Jahr gehabt, das von der Pandemie geprägt war und lieb gewordene Gewohnheiten und Festle konnten wenn, dann nur eingeschränkt statt finden. Um so mehr haben wir uns über den Zuspruch der Weinstädter gefreut, die uns unterstützt haben! Bleibet oifach gsond ond monter!

Autor: Kathrin Zimmermann

20.12.2021

SV Schnait 1 : SGi Berglen- Ödernhardt 1 930,0 : 903,9

Im Fernrundenwettkampf gegen unsere Freunde aus Ödernhardt konnte unsere Erste ihr bisher bestes Mannschaftsergebnis seit Aufstellung einer Aufgelegtmannschaft erzielen. Die Basis legten die Gebrüder Uetz, Uwe erzielte 312,4 Ringe und Markus 312,0 Ringe. Brigitte legte dann auch ganz hervorragende 305,6 Ringe nach. Sven Zimmermann kam auf 295,6 und Ziva Christott mit der Luftpistole 263,7 Ringe. Ganz herzlichen Glückwunsch zu dieser ausgezeichneten Leistung. Wir sind quasi Herbstmeister!!

SV Schnait 2 Aufgelegt

Unsere Zweite hat ihren Wettkampf der normalerweise in Schorndorf ausgetragen worden wäre in der Fernrunde geschossen. Dabei konnte Kathrin Zimmermann ihre neue persönliche Bestleistung mit 309,4 Ringen erzielen. Die weiteren Ergebnisse: Kornelia Wasilewski 306,7 Ringe, Reiner Reichmann 302,5 und Thomas Hannß 294,0. So kamen als Gesamtergebnis sehr gute 918,6 Ringe zusammen. Das bedeutet auch in der Kreisliga C die Herbstmeisterschaft!

SV Schnait 3 - SK Beutelsbach 1 1281 : 1407

Keine Chance hatten unsere Luftgewehrschützen in der Kreisliga B gegen die Schützenkameradschaft aus dem Nachbarort und diese Überlegenheit wird auch neidlos anerkannt. Wir sehen das als Ansporn besser zu werden! Unsere Schützen erzielten folgende Ringzahlen: Bernd Clemenz 335, Kathrin Zimmermann 327, Rolf Gräter 312, Uwe Uetz 307, Hans-Peter Gergel 303 und Gerhard Strauß 299!

Autor: Kathrin Zimmermann

13.12.2021

Weihnachtsruhe

Über die Feiertage bleibt das Schnaiter Schützenhaus vom 20.Dezember 2021 bis zum 9.Januar 2022 geschlossen (Wettkampf am 09.01.2022 findet statt). All unseren Freunden und Mitgliedern wünschen wir ein besinnliches Fest und ein Frohes Neues Jahr!

Autor: Kathrin Zimmermann

28.11.2021

SV Schnait 1 - SGi Stetten 1 923,6 : 909,3

Überlegen gewann unsere Erste Auflagemannschaft diesen Wettkampf. Leider auch im Fernmodus, das wird uns aber die nächsten Monate so bleiben. Hauptsache die Wettkämpfe finden überhaupt statt. Hier die Ringzahlen unserer Schnaiter Schützen: Uwe Uetz 309,0, Brigitte Uetz 308,6, Markus Uetz 306,0 und Sven Zimmermann 301,1! Daß alle Schützen über 300 geschossen haben, war schon lange nicht mehr der Fall und ist ein Ansporn für die Zukunft.

SSV Waiblingen 1 - SV Schnait 2 887,2 : 911,9

Unsere Zweite Auflagemannschaft kommt immer besser in Schuß und gewann überlegen gegen die Waiblinger. Man darf gespannt sein, wo das hin führt. Unsere Schnaiter erzielten folgende Ringzahlen: Kornelia Wasilewski 309,0, Reiner Reichmann 302,9, Kathrin Zimmermann 300,0 und Thomas Hannß 296,1. Herzlichen Glückwunsch zu diesem klaren Erfolg!

Autor: Kathrin Zimmermann

15.11.2021

SV Rotfelden 1 - SV Schnait 1 2:3

Die Coronalage ist nun so, daß alle Wettkämpfe als Fernrunde ausgetragen werden. Somit auch dieser in der Bezirksliga B unserer ersten Luftgewehrmannschaft. Es wurde ein knapper Sieg für Schnait, in dem folgende Ringzahlen erzählt wurden. Steffen Sliacky 376, Lennart Clemenz 372, Iris Graze 365, Bruno Bauer 356 und Markus Uetz 323.

Autor: Kathrin Zimmermann

01.11.2021

Schlachtfest 2021

Sonntag, den 31.10. und Montag, den 1.11.2021 fand unser Schlachtfest endlich auch wieder als „Hocketse“ statt! Und die Resonanz unserer Gäste hat gezeigt, wie sehr diese Tradition vermisst wurde. Ob Schlachtplatte, Bratwurst, Kraut, Salzkuchen oder Hefezopf mit Breschtlingsgsälz, es hat allen geschmeckt und wir bedanken uns recht herzlich für das viele Lob. Die 3G-Coronaregeln wurden eingehalten sodaß auch hier keine Klagen kamen. Und obwohl wieder gehockt werden durfte, gab es auch wieder ein Mitnahmeangebot und einen Lieferservice, beides wurde so gut angenommen, daß eine Fortführung im nächsten Jahr wahrscheinlich ist. Ein besonderer Dank geht dieses Jahr an unseren Nachwuchs, die mit viel Eifer und Freude die Erwachsenen unterstützt haben.

SK Beutelsbach 1 - SV Schnait 1 909,4 : 925,3

Deutlich wurde der zweite Wettkampf in der Kreisliga B von unserer 1.Auflagemannschaft gewonnen. Beide Teams schossen auf ihren eigenen Bahnen. Folgende Ringzahlen wurden erzielt: Uwe Uetz 309,7, Markus Uetz 309,3, Brigitte Uetz 306,3, Sven Zimmermann 281,8 und Ziva Christott mit der LP 276,1!

SV Schnait 2 - SV Affalterbach 1 906,8 - 0,0

Diesmal hatte unsere zweite Auflagemannschaft im Luftgewehr keinen Gegner, da der SV Affalterbach sein Team zurück gezogen hatte. Hier die erzielten Ringzahlen: Kornelia Wasilewsky 307,6, Reiner Reichmann 301,2, Thomas Hannß 298,0 und Kathrin Zimmermann 294,3.

Vereinsmeisterschaft 2021

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften finden in unserem Schützenhaus vom 16.-30.11.2021 statt. Wer in dieser Zeit nicht seine Serien schießen kann, möchte sich bitte rechtzeitig bei unserem Schießsportleiter Markus Uetz melden.

Autor: Kathrin Zimmermann

24.10.2021

Schlachtfest 2021

Am Sonntag, den 31.10. und Montag, den 1.11.2021 findet unser Schlachtfest statt. Ab 11.00 Uhr stehen fleißige und freundliche Helfer für euer Wohl in den Startlöchern. Schlachtplatte in Variationen und Würschtle mit wohlschmeckendem Sauerkraut wollen wie jedes Jahr die Gäste überzeugen. Es wird dieses Jahr im Schützenhaus gefeiert, aber wir haben auch einen „ToGo- und Lieferservice“ im Programm. Unsere Bestell-Hotline hat die Nummer: 07151-65954. Die Hotline zum Bestellen ist bis Freitag, 29.10.2021, 16.00 Uhr, freigeschaltet. Das alles auf der Grundlage der aktuellen Corona-Regeln.

Der Adlerwirt wird „70“

Unser Mitglied Michael Kiesel, Adlerwirt in Baach, wird 70 Jahre alt und alle Mitglieder und Freunde des Schützenvereins Schnait wünschen von Herzen Alles Gute zum Geburtstag.

Autor: Kathrin Zimmermann